Dienstag, 31. Januar 2012

Catrice Nymphelia Limited Edition Nagellack C01 Be Pool

Auf der Suche nach dem neuen Sortiment von Catrice war ich erfolglos, ich fand aber zumindest schon Mal die Limited Edition Nymphelia. Viel hat mich da ja nicht interessiert, das im Pressetext hochgelobte Rouge ;) gibt einen komischen Orangeton ab, der mir nicht sonderlich gefiel. Ich kaufte aber einen der Nagellacke, da die Farbe ziemlich schön war.
Ich muss allerdings sagen: Die Farbe auf den Bilder ist NICHT originalgetreu. Ich habe mir schon überlegt, ob ich das überhaupt hochladen soll, weil das ja nicht viel bringt; allerdings wollte ich unbedingt die Pinsel zeigen, also dachte ich, ich kann auch gleich alle Bilder hochladen...

Nymphelia Limited Edition Ultimate Nail Lacquer C01 Be Pool
Nagellack für ultimative Farbe, ultimativen Glanz, ultimative Deckkraft
Use Base Coat
10ml, 2,49€

Wie immer von links nach rechts eine Schicht, zwei Schichten, drei Schichten - nicht ganz sauber lackiert, sehe ich gerade, Verzeihung ^^"
Die erste Schicht ist nicht deckend genug und wird streifig, die zweite reicht aber schon, zwischen der zweiten und der dritten gibt es kaum einen unterschied, eine dritte Schicht scheint mir die Farbe nur etwas "tiefer" zu machen.
Die Farbe ist in Echt viel grüner als auf den Bildern! Es ist ein schönes gedecktes Türkisgrün mit hellgrünem Schimmer. Die Farbe sieht auf den Nägeln aus wie in der Flasche, ihr könnt also im Laden mal nachschauen. 

Und nun zu den neuen Pinseln: Links ist der von Be Pool, links ist der von Be My Millionaire, der mittlerweile nicht mehr erhältlich ist. Der neue Pinsel ist kürzer, breiter, und etwas dicker gebunden; die Spitze bildet frontal gesehen ein breiteres Oval als früher (ist verständlich, was ich damit meine? ^^). Ich muss sagen, dass ich zuerst dachte, dass ich nicht klar komme, weil ich immer das Gefühl habe, zu viel Farbe auf dem Pinsel zu haben, aber das Lackieren ging dann doch besser als erwartet...so ganz angefreundet bin ich aber noch nicht mit ihnen. Da fehlen noch ein paar Tests, vielleicht mit einigen Farben des neuen Sortiments.. ;)

Montag, 30. Januar 2012

essence Vampire's Love Limited Edition shimmer powder

Dieses Puder habe ich für nicht mal einen Euro im reduziert-Körbchen gefunden und ich konnte nicht widerstehen, obwohl ich keine Ahnung hab, was ich damit machen soll... :D Ich Opfer.

Vampire's Love shimmer powder 01 Lil'Vampire
schimmerpuder - verleiht einen strahlend frischen teint
8,5g, 2,99€ - reduziert auf 0,99€


Die Textur ist schön; das Puder ist zwar fest und krümelt nicht, aber man nimmt mit einem Drüberstreichen schon genug Puder auf. Man sieht im Pfännchen von nahem schon deutlichen Glitzer, von weitem sieht es wie normales Puder aus.

Auf der Haut sieht man etwas Beige Farbe und dann viel Glitzer. Ich habe es mal auf die Wangen aufgetragen... die Farbe an sich gefällt mir, aber ich finde es doch komisch, so deutlichen Glitzer im Gesicht zu tragen :D Aber an sich ist das Puder schon ziemlich schön. Vielleicht taugt es als dezenter Lidschatten zu auffälligen roten Lippen und Lidstrich oder so...

Sonntag, 22. Januar 2012

Catrice-Einkauf: Lidschattenpalette 2 und Vergleich

Absolute Eye Colour 010 The Season's Must Have
Trend-Farben mit langanhaltender, maximaler Deckkraft. Durch die seidige, geschmeidige Textur einfach aufzutragen. Sorgen für leuchtende Highlights und ausdrucksstarke Augen. Beliebig kombinierbar.
8g, 4,49€, reduziert auf 1,75€


In den kleinen Pfännchen befinden sich ein mattes dunkles Aubergine und ein schimmerndes leichtes Mintgrün. In den großen Pfännchen sind ein gedecktes Rosa und ein bläuliches Grau, beides schimmernd.
Ich finde die Farben echt super. So an sich hätte ich mir das gar nicht angeschaut, wenn es nicht reduziert gewesen wäre, wie immer ;), aber die beiden großen Farben finde ich wahnsinnig toll, deswegen auch umso toller, weil gerade die in den großen Pfännchen stecken (die kleinen Farben beinhalten 1,5g, die großen 2,5g).


Auch hier diente der Jumbo Eye Pencil von NYX in 060 Strawberry Milk als Grundierung, da sich meine eigentliche Grundierung langsam leert und ich sie nicht übermäßig strapazieren will. Aber obwohl sie rosa ist, hat sie super funktioniert: Auch hier sind die Farben sehr blass ohne Grundierung, mit gefallen sie mir aber super.
Das Aubergine ist, wie viele matt Töne, eher staubig und wird fleckig. Die anderen Farben fühlen sich schön an; sie sind weich und tatsächlich irgendwie seidig, aber sie geben nicht so gut Farbe ab, wie man gerne hätte. Man muss schon etwas herumreiben und schichten, aber die Farben gefallen mir dafür wirklich, sodass ich das in Kauf nehme. Für den Preis! ;)

Abgesehen davon, dass ich alle Farben sehr hübsch finde, hat mich aber der rosane Ton am meisten interessiert. Ich habe nämlich einen Lieblingslidschatten, den ich einfach immer trage, wenn ich keine Zeit oder keine Muße für anderes habe; diese Farbe, einen geschwungen Lidstrich, und fertig. Deswegen graut es mir auch ein bisschen davor, dass die Farbe je leer wird, denn ich habe keinen Notvorrat gefunden ^^
Das Rosa in der Palette von Catrice schien mir also ähnlich, und ich wollte mal sehen, ob das ein Ersatz wäre.

Links: MNY 805A

Ich führe mal wieder alle in die Irre mit meiner Testreihenfolge! Rechts ist MNY, links ist Catrice. 
Auf den ersten Blick sind die Farben sich schon ziemlich ähnlich, jedoch ist die Farbe von Catrice weniger rosa und mehr golden oder beige. Schade, kein genauer Ersatz ^^

Samstag, 21. Januar 2012

Catrice-Einkauf: Lidschattenpalette 1

Catrice Smokey Eyes Set 020 Smog over Hong Kong
1 matte Farbe, 2 schimmernde Farben, ein Eyeliner, 1 Pinsel mit einem Applikator- und einem Pinselende, Schminkanleitung auf der Rückseite
7,45g, 4,49€ - reduziert auf 1,75€


Der matte Ton ganz rechts ist in Wahrheit etwas gräulicher, auf dem Testbild sieht man das besser. Daneben folgt ein glitzerndes Rosa und ein dunkles Lila mit feinerem Glitzer. Der Eyeliner ist ebenfalls Lila.


Seht ihr, wie hübsch das dunkle Lila ist? Es scheint ganz viel Glitzer in blau und lila zu enthalten. Auch das Rosa finde ich sehr hübsch.


Wo ist denn bitte nur meine dunkle Lidschattengrundierung...die käme bei dem dunklen Ton sicher super! Statt dessen kam der Jumbo Eye Pencil von NYX in 605 Strawberry Milk zum Einsatz, der ja passend zum Set rosa ist.
Ohne Grundierung kann man das alles vergessen, scheint mir, der Unterschied zur Grundierung ist ja krass! Ansonsten kommen die Farben schon schön raus, nur der dunkle Ton ist etwas komplizierter; da muss man schon mit der richtigen Technik arbeiten, um das Glitzern rauszukitzeln... dafür ist der Eyeliner aber überraschend schön. Auf der Rückseite der Verpackung wird empfohlen, ihn nicht tatsächlich als Eyeliner, sondern am unteren Wimpernkranz aufzutragen, und das habe ich mal ausprobiert und ich fand es wirklich sehr schön.
Ob ich etwas brauche oder nicht brauche ist ja mittlerweile keine ernsthafte Frage mehr ;), aber für's erste gefällt mir das schon ganz gut, und das ist auch ein ziemlich gutes Schnäppchen. Außerdem war diese kleine Palette wohl das erste, was ich mir wirklich seit Wochen gekauft habe an Kosmetika, das war schon wieder so eine kleine Rückkehr in alte Zeiten... ^^

Freitag, 20. Januar 2012

Catrice Sortimentswechsel: Einkäufe für meine Freundin

In meinem nächsten Leben werde ich wahrscheinlich Personal Shopper - eine Freundin von mir, die gerade in Irland wohnt, schickt mich regelmäßig zu Sortimentswechseln mit Listen in die Drogerien, um für sie einzukaufen, und ich mache das natürlich äußerst gerne ;)
Dieses Mal haut Catrice einige Sachen raus. Ich wäre schon etwas spät dran mit der Liste, was alles geht, interessiert sie euch noch? Allerdings möchte ich wie immer vorstellen, was ich davon habe, und ich habe die Erlaubnis bekommen, auch die Einkäufe für meine Freundin zu testen. Also los!

Auf der Liste standen:

Liquid Liner 040 Go, Get Bronzed
Eyeliner mit innovativer Filzspitze für präzise Anwendung
1,7ml, 3,49€ - reduziert auf 1,75€


Die Verpackung des Eyeliner ist hübsch, aber täuscht - 3/5 besteht nur aus dem Deckel! Als ich gelesen habe, wie viel man da kauft, dachte ich, ich kippe um. Nicht mal 2ml! Verrückt, oder? ^^ Ich frage mich, wie lange das hält...
Dafür ist der Liner zugegeben sehr hübsch. Die Farbe sieht toll aus. Man dreht ihn übrigens auf, wie man sieht, ich habe am Anfang erst mal gezogen und mich gewundert, warum das nicht geht ;)

Ultimate Shine Lippenstift 020 Metal Dust 
3,5g, 3,99€ - reduziert auf 1,75€


Ich hätte gern ein Kleid in dieser Farbe. Es ist ein wunderschönes schimmerndes Braunbronzegoldundso, es ist quasi eine Schande, dass mir schimmernde Lippenstifte nicht stehen ;) Die Verpackung ist silbern, öffnet und schließt gut, nur die Form des Lippenstiftes ist überhaupt nicht hübsch, aber soweit ich gehört habe, hat Catrice sich das Gemeckere der Kunden zu Herzen genommen und die Form verändert (und -schönert!).

Ultimate Nail Lacquer 460 In The Bronx
Ultimative Farbe, ultimativer Glanz, ultimative Deckkraft
10ml, 2,49€ - reduziert auf 1,75€


Ich sehe ein Farbschema... ;) Meine Freundin hat sich das wirklich gut ausgesucht, die Farben sehen alle fast gleich aus. Der Nagellack ist auch ein so schön schimmerndes Goldbronze mit feinen Glitzerpartikeln, die wie verrückt funkeln.

Auf zu den Testbildern!

Oben: Lippenstift 020 Metal Dust, unten: Eyeliner 040 Go, Get Bronzed! einmal frisch dick aufgetragen und darunter einmal mit bereits trockener Mine 
Der Lippenstift ist eher dezent und nicht hochdeckend, er gleitet aber angenehm über die Haut und lässt sich auch nicht sofort wieder wegwischen, ich denke also, dass er auch ein wenig hält. Er riecht für mich übrigens angenehm nach... Creme. ^^
Der Eyeliner ist für mich eine Überraschung, er deckt super und die Farbe ist wunderschön! Zu Anfang habe ich das nicht so erwartet und den Pinsel nicht abgestrichen, sodass erstmal ein bisschen zu viel Farbe auf dem Arm landete. Man muss aber die richtige Dosis erwischen, denn die zweite Linie darunter ist danach entstanden und die ist schon nicht mehr deckend. Nachdem die erste Linie allerdings getrocknet war, bewegte sie sich auch nicht mehr weg! Kein Verwischen, das war echt super. Den Eyeliner kann ich also echt empfehlen.

Von links nach rechts: Eine Schicht, zwei Schichten, drei Schichten
"Ultimative Deckkraft" ist das jetzt nicht gerade ;), mit einer Schicht ist das mal wieder nicht zu gebrauchen, aber zwei Schichten sehen bereits super aus. Mit drei Schichten wird das noch etwas intensiver, aber ein großer Unterschied ist es also wirklich nicht mehr. Die Farbe ist dann so ein Goldbraun, von dem Glitzer sieht man nicht so viel, oder? Trotzdem eine hübsche Farbe.

Ich bin mit allen drei Produkten zufrieden und kann sie guten Gewissens weitergeben und auch an euch weiterempfehlen. ^^ Ich habe mir selbst auch noch zwei Dinge gekauft, die ich dann bald hochstellen werde.

Dienstag, 17. Januar 2012

Weiter geht's!

Meine lieben Leser,
wie schon angekündigt, war es in letzter Zeit ziemlich turbulent und leider nicht ganz so erfreulich, wie ich es gerne gehabt hätte.. ^^
Die schlechten Zeiten sind leider nun auch nicht vorbei, sondern etwas, mit dem ich nun erst mal leben muss. Es steht an, sich auf andere Dinge zu konzentrieren als vorher, und ich hoffe, dass mir dieser Blog dabei etwas helfen wird.
Weiter wie bisher werde ich ihn aber vielleicht doch nicht führen. Zwar macht mir Schminken natürlich immer noch so viel Spaß wie früher, aber merkwürdigerweise kaufe ich mir seit ein paar Wochen viel weniger Kosmetika als vorher... das hat mich wohl doch tiefgehend verändert? ;) Meine Sammlung ist ja allerdings schon groß genug und ich bin immer noch interessiert an den Limited Editions, ich denke also, dass es doch noch viel um Kosmetika gehen wird.
Abgesehen davon aber habe ich mich aber mehr mit Abnehmen beschäftigt und denke, dass das vielleicht wieder etwas präsenter werden sollte - das ist schließlich am Anfang dieses Blogs ein großes Ziel gewesen, das mir etwas abhanden kam. 

Ich möchte aber auf jeden Fall sagen: Vielen Dank, dass so gut wie alle Leser bei mir geblieben sind! Das hat mich wirklich gefreut. Als Entschuldigung und Entschädigung möchte ich euch gerne etwas vorbereiten, leider muss ich das davon abhängig machen, ob mir ein Studienkredit gewährt wird oder nicht... ^^ Ja ja, alles nicht so einfach... aber vielleicht kriege ich es so oder so hin, ich möchte mich aber auf jeden Fall bedanken.

Jetzt werde ich als erstes Mal Limited Editions nachtragen und den Kalender dazu aktualisieren. Diesen Eintrag lasse ich aber oben, damit ihr wisst, was los ist ;)

Also, auf ein Neues!

Montag, 16. Januar 2012

Vorschau: Catrice FeMALE Limited Edition




  • Lidschattenkreiden, 2,99€
  • hohe Deckkraft
  • Farben: C01 Love Me Gender, C02 Tomboy und C03 Boys Are Back



  • "Dip powder pen-eyeshadow & liner" - Keine Ahnung, was das sein soll.. ;) , 3,49€
  • gepresster Puderlidschatten in einer Kappe mit Schwammapplikator und "dip powder Pen"...
  • Farbe: C01 So Suit!



  • Glitzermascara, 3,29€
  • Farbe: C01 FEMIman


  • Applikatoren, 1,99€



  • Rouge, 3,49€
  • Cremetextur, matt
  • Farbe: C01 A Woman's World



  • Lippenbalsam in Tuben, 3,49€
  • Farben: C01 A Woman's World und C02 Nude
  • "Optisch erinnern sie an Tuben aus dem Malerbedarf und vereinen damit männlich-kühle Funktionalität mit warmer, weiblicher Ausstrahlung." Aha... weil nur Männer malen, ja? ^^



  • Nagellacke, 2,49€
  • "matt-moderne Soft-Touch-Haptik"... aha ^^ Wohl einfach matte Nagellacke
  • Farben: C01 A Woman’s World, C02 Nude, C03 Who Are Blue? und C04 So Suit!


Die matten Nagellacke finde ich interessant, aber das Design gefällt mir dieses Mal gar nicht und das Konzept finde ich irgendwie fragwürdig...was hat Glitzermascara mit Männlichkeit zu tun? ^^ Aber auch den finde ich super ;), interessant ist auch dieses Ding, von dem ich nicht weiß, was es sein soll. Vielleicht gibt es also ein paar Innovationen.

Ebenfalls im Februar erhältlich.

Vorschau: Catrice Nymphelia Limited Edition

  • Lidschattenset mit Eyeliner, 4,49€
  • Farbe: 050 Love, Peas & Harmony
  • wird anschließend ins Sortiment aufgenommen


  • "Handgemachte" gebackene Lidschatten mit je 3 Farbtönen, 3,79€
  • nass und trocken auftragbar
  • Farben: 020 Charly’s Chocolate Factory und 040 Have You Seen Alice?
  • werden anschließend ins Sortiment aufgenommen


  • Eylinerstift, 2,99€
  • langhaltend, wischfest
  • Farbe: 060 Black Green
  • wird anschließend ins Sortiment aufgenommen


  • Mascara für Schwung, Volumen und Länge, 3,99€
  • Farbe: C01 Black-Green


  • Künstliche Wimpern, 3,99€

  • Gebackenes Rouge, 4,49€
  • Farbe: C01 Dancing Nymphs
  • Eigentlich möchte ich euch nicht mit Pressetexten langweilen, aber dieser hier ist unschlagbar. Es fängt damit an, dass die drei Farben des Rouges genannt werden: "Rot, Orange und Nude". Aha. ^^ Und was kann es noch? Laut Catrice zaubert es "...einen frischen Teint wie nach einem leichtfüßigen Tanz im Morgentau auf einer unberührten Waldlichtung: einfach nur atemberaubend schön". ..Was?? ^^


  • Lipglosse, 3,79€
  • "...so viel mehr als Pflege und Farbe"
  • Farben: C01 Spring Kiss, C02 Blossom und C03 Nymph’s Glow



  • Nagellacke, 2,49€
  • Farben: C01 Be Pool, 670 It’s Rambo No. 5, 830 Salmon & Garfunkel, 690 Fred Said Red und 710 Dulce & Havanna
  • die letzten vier Farben (die ohne C) werden anschließend ins Sortiment aufgenommen


Die Farben finde ich total herbstlich, oder? Alles ist in grün und rötlichen Tönen gehalten. Die Lidschatten gefallen mir irgendwie gar nicht, die Mascara finde ich allerdings interessant...das Rouge irgendwie auch, aber ich glaube, dass da letztendlich keine Farbe rauskommt, die ich nicht schon habe...

Erhältlich im Februar.

Vorschau: Manhattan Fab Fashionista Limited Edition


Wow, das Pressebild finde ich schon super! Ich liebe Flamingos!... ;)
Es ist Karnevalszeit und alle packen die farbenfrohen Limited Editions aus. Manhattan hat bei dieser Gelegenheit vier Paletten auf den Markt gebracht, die ich bereits persönlich begutachten konnte.
In jeder Palette scheint der oberste Ton ein Cremelidschatten zu sein - ich testete allerdings nur einen, und da war das Ergebnis nicht soo zufriedenstellend. Ich bin aber morgen nochmal in dem Laden, vielleicht datsche ich da mal in allen Farben rum ^^
Hier die Paletten:








Die Paletten kosten 7g und kosten 5,99€.
Ich muss aber echt sagen, dass mir die Paletten gefallen. Ich finde die Aufmachung super, sie sind nicht zu klein und die Farben sind auch irgendwie total schön - ich kann mir super vorstellen, schöne Augen damit zu schminken. So verlockend sie aber auch sind, wahrscheinlich habe ich die Farben eh alle schon... ^^



Abgesehen davon gibt es den Eyeliner in zwei neuen Farben, türkis und blau.

  • langanhaltend und wasserfest
  • ebenfalls 5,99€ für unter 5ml


Ha, da wollte ich gerade noch sagen, dass mir der Preis für die Paletten recht gut vorkommt, und dann kosten die kleinen Eyeliner genau so viel... ^^ Die finde ich schon etwas teuer...

Erhältlich ist das alles ab dem 18. Januar. Na, ist das was?