Freitag, 27. Juni 2014

essence on counter alarm als App

Nutzte von euch eigentlich jemand den "on counter alarm" von essence? ^^ Soweit ich weiß, konnte man ja auf der Webseite immer eingeben, wenn man Limited Editions gefunden hat, aber um ehrlich zu sein habe ich das nie genutzt. Jetzt gibt es das allerdings als App! Ich hab sie mir schon runtergeladen und da ich ja oft früh Limited Editions finde, plane ich, sie fleißig zu nutzen - natürlich erst, wenn ich mir meine Objekte der Begierde gesichert hab, haha ;)
Hier ein paar Bilder der App:








Man kann sich mit der App die Limited Editions ansehen, eintragen, wo man sie gesehen hat, und sich sogar direkt den Weg dahin anzeigen lassen.
Die App könnt ihr über diese Links runterladen:

Google Play Store: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.cosnova.essence
iTunes Store: https://itunes.apple.com/us/app/essence-on-counter-alarm/id891046999?l=de&ls=1&mt=8

Und, ist das was für euch? 

Mittwoch, 25. Juni 2014

Neue LE: p2 Red I love you

Wooohooo, matter Topcoat!


Nagellacke in 8 Farben, 2,25€/10ml
Matter Überlack, 2,25€/12ml
Lippenstift in 4 Farben, 2,95/€3,8g
Lipglosse in 3 Farben, 3,65€/13,5ml
Pinselset mit 5 Pinseln, 3,75€

Erhältlich vom 10.07. bis zum 06.08.2014.

Ich denke, der matte Lack wird viel Anklang finden, so einen wünschen sich ja mittlerweile wieder viele und ich finde es toll, dass p2 darauf eingeht! Ich habe allerdings bereits einen, auch von p2 (der gut ist), sodass ich ihn sonst nicht brauche. Die vielen Rottöne sprechen mich bisher auch nicht so an, einzig die Lippenstifte finde ich ganz hübsch, aber mal sehen, ob ich solche Farben nicht auch schon alle habe. Wahrscheinlich schon :D

Montag, 23. Juni 2014

Gradients in Rot und Gold


Weil mir Wine Shimmer von Maybelline so toll gefallen, sich aber so schnell an den Spitzen abgestoßen hat, wollte ich etwas "darübergradienten". Ich hatte gleich Gold im Kopf und habe mir dann einen Lack von Catrice geschnappt, leider ist mir dann erst später aufgefallen, dass dieses Gold etwas zu kühl ist und ich lieber ein wärmeres gehabt hätte... na ja ^^


Am Ring- und Mittelinger habe ich das Gold als Grundlage benutzt und wollte etwas Rotes darüber. Da fiel mir ein Lack von s-he Stylezone in die Hände, den ich vor ein paar Monaten geschenkt bekommen habe. Der Lack ist klar und enthält ganz viel roten Glitter, und das eignet sich ziemlich gut für Gradients, da er mit einer Schicht absolut nicht deckt, sich aber mit mehreren aufbaut. Yeah! Und so begeistert, wie ich von Wine Shimmer schon war, bin ich jetzt auch von diesem Lack, denn er hat so unglaublich geglitzert! Das können die Bilder gar nicht richtig zeigen.



Diese Pünktchenoptik gefällt mir ziemlich gut!
Weil mir die anderen Nägel dann noch etwas fad vorkamen, habe ich noch einen Glittertopper benutzt und auf das Gold aufgetupt, dann war ich zufrieden.



Im Hintergrund übrigens mein geliebtes Herzchenkleid ^^


Verwendet:
Unterlack: p2, Ultimate Shield
Rot: Maybelline, Color Show, Wine Shimmer
Gold: Catrice, Rocking Royals LE, Ex Pistols
Roter Glitter: s-he Stylezone, 195
Glittertopper: Orly, Halo

Samstag, 21. Juni 2014

Herzchendesign und Maybelline


Iiiiiich hab mir ein neues Kleidchen gekauft, es ist schwarz und hat ein zuckersüßes Herzchenmuster, und ich liebe es total, weil der Schnitt auch toll ist und ach... :D


Habt ihr denn schon mitbekommen, dass es im dm jetzt Nailartpens hinterhergeworfen gibt? :D Wenn man einen Color Show-Lack von Maybelline für 1,75€ kauft, kann man sich einen dieser Stifte für 4,95€ umsonst mitnehmen! Ich habe gleich zwei Mal zugeschlagen, einer der Lacke davon ist Wine Shimmer gewesen, den ich mir schon öfter angesehen habe. Es ist ein roter Link mit winzigem Hologlitzer, ich war aber bisher doch nicht so überzeugt und habe ihn auch diesmal nur mitgenommen, weil ich den Stift wollte und der mir noch etwas besonderer vorkam als die anderen. Und dann war ich sofort verliebt!


Er ist etwas durchsichtig, mit 2 Schichten bin ich allerdings schon zufrieden. Und dieser Glitzer ist ja super! Ich habe ehrlich gesagt ständig auf meine Nägel geschaut, weil mich dieser Lack doch so überraschend begeistert hat :D
Das Bild ist am Tag nach dem Auftrag entstanden und leider sieht man schon etwas Tipwear, die Haltbarkeit ist also leider nicht so super...


Zum Design gibt es nicht so viel zu sagen, ich habe zwei Nägel schwarz lackiert und dann einfach mit dem Nailartpen in Weiß Herzchen aufgemalt. Das ging okay, der Stift ist auf jeden Fall brauchbar, auch wenn die Spitze nicht so präzise ist. Die Herzchen sind also ein wenig ramponiert, aber ich glaube, von weitem, hust...


Die Kombination von dem schwarzweißen Muster und dem Rot fand ich auch toll und ich hab auch ein Kompliment dafür bekommen, wie gut der rote dazu passt ^^


Habt ihr bei den Stiften auch zugeschlagen und was habt ihr damit gemalt? Und macht ihr eure Nägel manchmal auch passend zum Outfit? :D

Verwendet:
Unterlack: p2, Ultimate Shield
Rot: Maybelline, Color Show, Wine Shimmer
Schwarz: p2, Color Victim, eternal
Weiß: Maybelline, Nail Art Pen, Weiß
Überlack: essence, BTGNTPFD

Freitag, 20. Juni 2014

Neue LE von Rival de Loop Young + kleine Umfrage




Nagellacke, je 8ml / 1,69€, in 4 Farben: 01 Sunny Gold, 02 Lilac Glow, 03 Orange Sunset und 04 Sunkissed Red


Bronzer, 17g/2,99€, 1 Farbton

Gebackene Lidschattenpalette, 5,2g/2,49€, 1 Farbton


Ich habe schon lange keine LE-Vorschau mehr gezeigt, aber diese hier flatterte eben in mein Postfach und ich finde sie total cool - wie ihr wisst, kann ich den gebackenen Lidschattenpaletten von RdL nie widerstehen, und die Lacke sehen auch super aus! Sie wird ab nächster Woche erhältlich sein, ich bin gespannt.

Und gerade weil ich schon lange keine mehr gepostet habe - wollt ihr eigentlich noch Vorschauen lesen? Einige Zeit lang hab ich sie ja fleißig gepostet, aber dann waren alle Blogs immer so überfüllt davon. Mittlerweile scheinen sie mir aber etwas weniger zu werden. Ich spiele durchaus mit dem Gedanken, wieder anzufangen (und dann eventuell meinen LE-Kalender wieder zu aktualisieren, hust). Yay or nay?

Sonntag, 15. Juni 2014

Perlchen, Herzchen und Pastell


Habt ihr eigentlich auch neue beste Freunde gefunden - in euren eBay-Kontakten? :D Ich kriege in letzter Zeit vermehrt Nachrichten, ob ich zufrieden bin, dass sie sich sooo freuen, von mir zu hören, und dass sie immer für mich da sein werden. Ein wenig zauberhaft, ein wenig gruselig :D
Jedenfalls habe ich letzten Monat ein paar Nail Art-Sachen für 1€ gekauft, die so nach und nach bei mir eintrudeln. Unter anderem ein Rädchen mit vielen Halbperlen in Pastellfarben, die ich gleich ausprobieren musste, weil ich sie so süß finde. (Davor hab ich die völlig durcheinandergemischten Perlen erstmal sortiert, was sonst... :D)


Neben den Halbperlen habe ich noch kleine Herzchen benutzt, die ich mal in einem Set mit anderen Sachen bei T€di gekauft habe, und Nail Art-Kaviarperlen, bei denen ich mir nicht sicher bin, wo ich sie herhabe. Vielleicht auch eBay. Jedenfalls sind sie aus Metall und metallisch angemalt.
Als Untergrund habe ich Rosa und Lila lackiert, trocknen lassen, eine Schicht Überlack drauf und dann mit einem Wachsstift alles platziert, solange der Lack noch nicht trocken war. Besonders mit den Kaviarperlen war das nicht so leicht, weil der Überlack schnelltrocknend war (schlechte Wahl) und sie schon fast nicht mehr hielten. Nach einiger Zeit habe ich dann zur Sicherheit noch eine Schicht Überlack aufgetragen, weil ich Angst hatte, dass etwas abfällt, wenn ich mir die Hände wasche oder so.


Auf dem Daumen hatte ich rote Kaviarperlen, die durch den Überlack die Farbe verloren haben und ausgeblutet sind... ansonsten benutzte ich goldene, lilane, rosane und pinke, die haben ihre Farben alle behalten.
Ich denke mal wegen der Struktur hat die letzte Schicht Überlack auf für ziemlich viel Bläschen gesorgt. Das war etwas schade, aber alles in allem sah es immer noch hübsch aus ^^ Und die Haptik war auch interessant :D Gehalten hat es dann bombenfest, und das Entfernen war normal, die Perlen etc. haben sich also nicht wie hartnäckiger Glitzer verhalten ^^


Falls die Bilder komisch aussehen, meine Kamera sucht jeden erdenklichen Weg, mich zu sabotieren - diesmal waren die Bilder alle irgendwie zu hell. Man ey :D So sehr ich auch an den Einstellungen rummache, farbecht sind sie nur selten, und mir scheint das Lila nicht Lila genug zu sein. Aber na ja. Man sieht schon ungefähr, wie's aussehen sollte ^^

Verwendet:
Unterlack: p2, Ultimate Shield
Rosa: Catrice, Crème Fresh LE, Another Pink Panther
Lila: essence, hugs & kisses LE, with x's and o's
Nail Art-Sachen: eBay, T€di
Wachsstift: Bornprettystore
Überlack: essence, BTGNTPFD

Dienstag, 3. Juni 2014

Meerjungfrauennägel

Liebste Leser, ihr seht, dass ich in letzter Zeit nicht so viel poste. Das liegt daran, dass ich meine Abschlussarbeit immer total vor mir hergeschoben habe und jetzt umso mehr zu tun habe... na ja, selbst Schuld, ne :D Deswegen ist und bleibt es hier auch noch etwas ruhiger, dafür versuche ich, wenn, dann schon etwas aufregenderes zu posten als nur Testbilder. Und heute habe ich etwas superaufregendes!

Den Fleck am Daumen hab ich erst am PC gesehen, haha, sorry :D

Kennt ihr eigentlich schon den Blog Polish All the Nails? Das ist echt die Hochburg der Glitternailarts (noch dazu finde ich die Bloggerin sowas von lustig, folgt ihr auf Instagram :D). Schon lange wollte ich ihr das mal nachmachen, und vor einer Weile habe ich durchsichtige, irisierende Pailetten in meiner Nail Art-Kiste gefunden, und die waren gleich fällig ;)
Um das alles meerjungfrauig zu machen, habe ich verschiedene Blau- und Grüntöne als Basis lackiert, dann einen Überlack drauf, der nicht schnell trocknet, und mit einem Wachsstift Glitterplättchen aufgenommen die ich beim Öffnen natürlich wieder überall verteilt habe und platziert. Das hat gar nicht so lange gedauert, wie es hier aussieht :D


Die Mühe hat sich gelohnt! Ich bin total begeistert. In jedem Winkel sieht das alles aus, und alles glitzert fröhlich vor sich hin, auch im Schatten. Ich bin verliebt ^^ Und hab mir gleich mal noch mehr durchsichtige Plättchen besorgt! (Zumindest hoffe ich das, auf Ebaybilder kann man sich ja nicht immer verlassen :D)


Der Überlack darüber ist sehr wichtig und ich glaube, eine zweite Schicht hätte meinen Nägeln auch noch gut getan. Nach dem Schlafen haben sich nämlich schon ein paar einzelne Plättchen an den Rändern verabschiedet, deswegen gibt es auch keine Nahaufnahmen :D Aber von weitem fällt das nicht sonderlich auf.


Uuund weil die Awesomeness nicht in Bildern einzufangen ist, habe ich euch ein kurzes Video gemacht. Yay! (Das Ticken im Hintergrund ist mein Miniofen, in dem ich gerade Low Carb-Knäckebrot backe :D)



Verwendet:
Unterlack: p2 Ultimate Shield
Daumen: p2, Poolside Pary LE, turquoise sky
Zeigefinger: Kiko, 345
Mittelfinger: essence, over the rainbow
Ringfinger: Orly, It's up to Blue
Kleiner Finger: essence, nail art twins reloaded, edward
Überlack: Lacura Quick Gloss Topcoat