Donnerstag, 27. März 2014

Gewonnen!


Vor kurzem habe ich ein Gewinnspiel gestartet, das bereits am Sonntag endete, und es soeben ausgelost.
Meine Mama hat dabei Glücksfee gespielt und ordentlich herumgewühlt, bevor sie sich entschieden hat :D
Oben seht ihr, wer was gewonnen hat - "Set 1" und "Set 2" habe ich natürlich erst nach dem Losen draufgeschrieben, damit klar wird, wer was bekommt. Ich habe schon Emails an die Gewinner verschickt, dachte aber, ich verkünde es hier mal trotzdem noch ^^

Vielen Dank an alle, die mitgemacht haben, und seid nicht traurig, wenn ihr nichts bekommen habt! Ich stürze mich bestimmt bald wieder mal in die große Nagellackwelt, um euch etwas zu verlosen :D

Samstag, 22. März 2014

p2 All Light


Meine Mama hatte das Glück, eine dm-Box zu ergattern, und ich habe das Glück, gerade bei ihr zu sein ;D So habe ich die Möglichkeit, das All Light-System von p2 auszuprobieren. Hab ich gleich mal gemacht! Weil ich schon öfter negative Berichte über die Trocknung im Licht gelesen habe, habe ich mich dazu direkt in den Garten in die pralle Sonne gesetzt.
In der Box waren Unterlack, Überalack und die Farbe Bad Burgundy. Zuerst dachte ich, schade, weil mir ja eher helle Lacke gefallen, aber letztendlich hat es mir doch ganz gut gefallen.


p2 All Light UV Base Coat - Step 1
für Tageslicht und UV-Lampe
Step 1: Schnelltrocknender Spezial-UV-Unterlack als Basis für die p2 UV-Nagellacke.
Anwendung:
UV-Unterlack 1x auftragen und 2 Minuten bei natürlichem Tageslicht trocknen oder für 90 Sekunden zum Trocknen in eine UV-Lampe halten.
10ml für 3,95€

Der Unterlack lässt sich einfach auftragen. Er ist nicht zu flüssig und der Pinsel ist angenehm breit - bei dem kleinen Finger habe ich nur einen Pinselstrich gebraucht (wer allerdings schmale Nägel hat, könnte Probleme bekommen). Nichts ist verlaufen. Ich habe den Lack dann 2 Minuten in die Sonne gehalten und danach war er auch komplett trocken.


p2 All Light UV nail polish - Step 2 für Tageslicht und UV-Lampe
050 bad burgundy
Step 2: Spezial UV Nagellack für Hochglanz und optimale Haltbarkeit.
Andwendung:
2 x Auftragen, jeweils zum Trocknen 90 Sekunden in eine Lampe halten oder jeweils 2 Minuten bei natürlichem Tageslicht trocknen.
10ml für 3,95€

Der Farblack war irgendwie klebrig und noch etwas dickflüssiger. Oben seht ihr eine Schicht und dass das keinesfalls ausreicht. Mit einer zweiten Schicht wird der Lack aber durchaus sehr ahnsehlich, alle Lücken und Ungleichheiten werden schön ausgeglichen.


Die spezielle Farbe ist ein dunkles Rot, auf manchen Bildern mag es Braun wirken, das ist aber nicht der Fall. Ich muss bei der Farbe immer an dunkle Kirschen denken, irgendwie finde ich das ziemlich angenehm ^^
Auch hier waren nach jeweils 2 Minuten im direkten Sonnenlicht beide Schichten trocken.


p2 All Light UV top coat Step 3 - für Tageslicht und UV-Lampe
Step 3: UV-aktivierter, versiegelnder Spezial-UV-Überlack. Für eine optimale Haltbarkeit und Hochglanz-Finish.
Anwendung: 1x über den UV-Nagellack auftragen und mindestens 10 Minuten bei natürlichem Tageslicht trocknen oder für 3-5 Minuten zum Trocknen in eine UV-Lampe halten.
10ml für 3,95€

Der Überlack war von der Konsistenz her wie der Unterlack und ließ sich ebenfalls leicht und problemlos auftragen.
Da auf der Flasche "mindestens 10 Minuten" steht, habe ich meine Uhr auf 12 Minuten gestellt... und gewartet. Man, sind 12 Minuten lang. ^^ Dabei habe ich die ganze Zeit darauf geachtet, dass jeder Nagel im direkten Sonnenlicht ist. Nach 12 Minuten war der Lack einigermaßen trocknen, aber ich konnte schon noch meinen Daumenabdruck im Nagel hinterlassen - konnte ihn aber auch wieder wegstreiche. Ich habe beschlossen, dass das genug Zeit ist und nicht mehr besonders aufgepasst, und es ist danach auch tatsächlich nichts mehr passiert, also Macken hatte ich keine mehr. Vielleicht scheint es also, dass der Lack noch nicht ganz trocken ist, aber er ist irgendwie nur "weich".


Na, fällt euch bei diesem Bild etwas auf? :D Dazu gleich mehr.


Insgesamt fand ich die Prozedur allerdings schon ein wenig langwierig. Ich habe über eine halbe Stunde gebraucht, da geht sonst mit Unterlack, zwei Schichten Farbe und Überlack schon schneller. Ein weiteres Problem ist folgendes:


Seht ihr die Pünktchen? Da der Lack im direkten Sonnenlicht getrocknet hat, schlug er Bläschen wie verrückt. Besonders auf der rechten Hand (warum auch immer) hatte ich viele Bläschen. Ich glaube nicht, dass das ein angemessener Preis für die UV-Trocknung ist.... (Vielleicht klappt es aber auch, wenn der Lack nicht im direkten Licht ist?)
Positiv ist allerdings, dass der Lack nach dem Überlack wirklich extrem glänzt. Auf dem letzten Foto sieht man es schon total, aber seht euch mal das hier an, das dann innen gemacht wurde:

 
Seht ihr die Kamera und mein Bettzeug? :D Und auf dem nächsten Bild:


Könnt ihr meine rosa Haare sehen? :D Ich spiegle mich tatsächlich in dem Lack!
Der ist natürlich Wahnsinn - hält aber leider nicht lange an. Schon am gleichen Abend sah die Farbe auf der rechten Hand dumpf und zerkratzt aus, und auch links sieht es nicht mehr so schön aus. Zur Haltbarkeit kann ich sagen, dass ich nach einem Tragetag schon etwas Tipwear und ganz kleine Absplitterungen hatte. Der Lack wurde aber immer dumper, und würde ich hier nicht einen Tragetest durchführen, würde ich auf jeden Fall nochmal ne Schicht Überlack draufknallen...

Insgesamt weiß ich nicht so recht, was ich von dem Produkt halten soll, weil ich keine Vorteile zum normalen Lack sehe. Der Lack kann nur mit Lampe oder tagsüber lackiert werden (ich lackiere meist abends), er hält nicht länger, der Glanz verliert sich sehr schnell, und schneller trocken ist es auch nicht. Ob man als letzte Schicht auch einfach einen Schnelltrockner nehmen kann? :D Die Farbe finde ich überraschend schön, und irgendwie freunde ich mich gerade mit kurzen dunklen Nägeln an, aber ansonsten...Ich weiß nicht, was die Intention dahinter war - "Hier, ein Lack, der langsamer trocknet - aber er trocknet ANDERS!"? ^^
Ich schwanke zwar noch etwas, denke aber, dass ich den Lack jetzt noch ein wenig drauflasse und mal sehe, wie lange der durchhält. Ungewöhnlich für mich, einen Lack so lange zu tragen, dabei warten noch so viele darauf, lackiert zu werden... :D

Donnerstag, 20. März 2014

Nailart: Ombré


Jedes Mal, wenn ich so ein Design sehe, meckert jemand über den Unterschied zwischen Ombré und Gradient. Ich muss ja zugeben, dass ich ebenfalls zu denen gehöre, die "Gradients", also Farbverläufe auf einem nagel, als "Ombré" bezeichne. Bei Haaren ist ja auch alles gleichmäßig und man nennt es so? ^^ Wie seht ihr das, gehört ihr zu denen, die das so genau nehmen und sich darüber ärgern oder ist alles egal, Hauptsache Farbverlauf? ^^
Jeeedenfalls habe ich mich mal drangesetzt und ein paar Lacke ausprobiert: Letzten Freitag habe ich ja wie gesagt Fiji gekauft, und auf Instagramm hat Shoppinator (Instragram) die Fijiwoche ausgerufen, also habe ich den gleich Mal zum Einsatz gebracht. Außerdem benutze ich einen Lack von Ciaté, den ich gewonnen habe. Der Auftrag war da echt gut! Bei Fiji hatte ich an der linken Hand extreme Bläschenbildung, ich bin mir nicht sicher, was da passiert ist :D Rechts war das gar nicht der Fall.
Übrigens war ich fast aufgeschmissen, weil ich tatsächlich nur ein dunkles Pink hier bei meiner Mama habe! Was ist denn da los? :D Deswegen tanzt der Ringfinger farblich etwas aus der Reihe, aber ich finde, das ist noch okay. Den kleinen Finger habe ich mit einem Tip Painter angemalt, war gar nicht so leicht ^^


Übrigens könnt ihr, wenn ihr dieses Design nachmacht, noch bei meinem Gewinnspiel mitmachen und die Brocades Kollektion von Maybelline gewinnen! Oder ihr schreibt eine Email und habt die Chance auf zwei Hololacke von Hema. Ich wollte sie noch vorstellen, hab sie jetzt aber dummerweise nicht zu Mama mitgenommen, aaaber schaut doch mal bei Fanailtic vorbei, die hat nämlich ein Dupe zu einem davon gefunden ;) Ich habe schon ein paar Teilnehmer, die Chancen stehen aber noch gut!

Unterlack: NailaMax Nagelkur, NailMax 10in1
Daumen: p2 Ship Ahoi! LE pure white
Zeigefinger: Essie Fiji 2014
Mittelfinger: Essie Boom Boom Room
Ringfinger: Ciaté kiss chase
Kleiner Finger: essence Tribal Summer LE Tip Painter
Überlack: Lacura Quick Gloss Topcoat


Samstag, 15. März 2014

Ich bin eine Crazy Catlady. Mit Nagellacken statt Katzen.

Im Dezember habe ich bei einem Gewinnspiel von Lacksuse mitgemacht und auch gewonnen. Ich hab ihr die Adresse meiner Mama gegeben, weil ich in meiner Unistadt echt oft Probleme mit der Post habe - im letzten halben Jahr sind vier Päckchen an mich verloren gegangen, in einem davon war mein bestes Kleid :( , das darf mit Nagellacken natürlich nicht passieren! Bei Mama kam es im Januar an, und ich wollte sowieso Anfang Februar hinfahren, da hätte ich dann alles mitgenommen. Irgendwie hatte ich dann aber plötzlich eine Beziehung und wollte doch nicht im Februar wegfahren.. :D Nach einigem hin und her bin ich erst jetzt, Mitte März, zu Mama gefahren - und im Nagellackhimmel gelandet. Davon abgesehen bin ich einen verrückten Kaufrausch verfallen, und heute zeige ich euch mal die Ergebnisse...


10 kleine Ciatés sind jetzt mein! Von oben nach unten und links nach rechts: party shoes, hopscotch, kiss chace, members only, snow globe, pillow fight, sugar plum, fit for a queen, boudoir, amazing gracie. Ich freu mich so sehr über die :D Vor allem, weil ich die Farben auch total toll finde und bei manchen Farben auch gehofft habe, dass ich diese bekomme! Juhuu! ^^


Neben den Ciatés habe ich noch ein paar andere Sachen bekommen, zum Beispiel eine Body Butter von Soap & Glory, Augenmakeupentferner von Nivea, eine Kerze von Yankee Candle, glitzernde Minifeilen, eine Mascara von The Body Shop, Nageldeko aus der Weihnachts-LE von essence, ein Badebonbon ^^, und in der Tüte unten links ist ein Nagellack, den man noch mit Klarlack mischen muss (den hab ich auch dazubekommen, den hat Mama aber irgendwie versteckt... :D). Außerdem Kiss my Glass von China Glaze! Nicht auf dem Bild: Eine LE-Handcreme von essence (die ich mir dieses Jahr nicht gekauft habe, aber ich finde sie toll!), Süßigkeiten und noch ein paar andere Dinge, die meine Mama wohl schon dekorativ im ganzen Haus verteilt hat ^^ Ach ich finde den Gewinn sowas von toll, ich freue mich total darüber, vielen Dank nochmal, liebe Lacksuse ^^


Außerdem war meine Mama nach Weihnachten in Polen und hat mir vier Lacke von Golden Rose mitgebracht. Man, hat sie die gut ausgesucht... :D Ich habe zwei Überlacke mit irrem Geglittere, einen tollen matten in Rot und der ganz rechts ist ein Crackle-Lack. Ich mag Crackle-Lacke eigentlich nicht, gibt es einen Weg, dass der nicht cracklet? Denn die Farbe ist unglaublich schön! Ich hab noch nie einen Lack so glitzern sehen...


...und als wäre das nicht genug :D :
- Catrice Une, Deux, Trois LE Meet Nudy: Habe ich für 1,35€ im dm ergattert
- Catrice Une, Deux, Trois LE Meet Rosy: Ebenfalls für 1,35€ im dm
- Catrice Luxury Lacquers LE Tropicoral: Hab die Farbe auf Blogs gesehen und mich verliebt. Deckt leider nicht :( Plane, sie nochmal über Weiß zu tragen. Originalpreis
- essence nail art twins reloaded edward: Wollte ich noch ergattern, weil ich mir die Farbe seit Ewigkeiten immer wieder anschaue ^^ Hat Mama für mich besorgt, reduziert
- Kiko Mint Milk: Den habe ich auch schon ewig angesehen. Vor zwei Wochen wollte ich ihn endlich kaufen, gehe in den Kiko, und es gibt ihn nicht mehr. Aaah! Online ging nur mit Mindestbestellwert von 25€...habe ihn dann ein paar Tage später auf eBay gefunden und für 4,60€ inklusive Versand gekauft. Man, bin ich glücklich, dass ich den jetzt habe. ^^
- essence tip painter marry berry: Für 0,95€ im Ausverkauf bei Müller gekauft.
- Catrice Celtica LE LOVEnder: Bettina von Lacquervictim hat gesagt, der wäre toll... ich konnte ihn nicht NICHT kaufen...Originalpreis
Catrice Luxury Lacquers LE Chromeo & Julia: Am Mittwoch habe ich mich mit Mama in der Nachabrstadt getroffen und wir gingen zum Müller. Ich hatte diesen Lack in der Hand, und sobald Mama das gesehen hat, fing sie an zu schimpfen, weil ich ja noch die ganzen Ciatés und die polnischen Lacke etc. hatte, die zu Hause auf mich warten... :D Ich stellte den also zurück. Am Freitag traf ich mich mit einer Freundin und ging nochmal da hin, ohne zu erwarten, dass der noch da ist... ABER ER WAR NOCH DA. DAS IST DOCH SCHICKSAL. Außerdem hat Sarah von Fanailtic von ihm geschwärmt... Originalpreis
- essence grey-t to be here: Beim Warten an der Kasse sah ich eine Schachtel mit reduzierten Sachen von essence, darunter dieser Lack. Eigentlich habe ich den schon, aber der hier ist anders: Meiner ist einfach grau, und dieser hier hat einen abgefahrenen zwischen grün und orange changierenden Schimmer. What! Den habe ich noch nie gesehen, obwohl ich die Theke von essence doch zu genüge kenne. Was soll das? ^^ Für 0,95€ nahm ich ihn dann mit, obwohl er dem aus der Celtica LE total ähnlich sieht...
- essence over the rainbow: Sah einfach toll aus. Fast hätte ich mir auch noch einen anderen gekauft, der aus blauem und grünem Glitzer besteht, ich weiß den Namen gerade nicht. Kommt bestimmt noch ;) Originalpreis
- Rival de Loop saint-tropez: Die Sachen in der Theke waren nochmal reduziert auf 0,75€, also nahm ich den mal mit. Die Farbe sah mir so nett aus.
- Rival de Loop Minilack night glam: Für 0,50€ wollte ich den auch mal ausprobieren, aber er scheint mir überhaupt nicht zu decken, schade.
- Essie Fiji: Ich weiß, ich habe mich ziemlich über die Firmenpolitik bezüglich Fiji geärgert - aber es ist nunmal trotzdem ein sehr heller, sehr rosaner Lack, und ich hatte ihn in der Hand, zögerte, stellte ihn zurück, war in 4 anderen Geschäften, und rannte dann nochmal in den dm. Der Lack war überall sonst nicht mehr da, und ich dachte an den Kiko und wollte nicht riskieren, dass ich mich ärgere, wenn ich ihn nicht mehr kriege... ^^ Dann schloss ich einen Kompromiss: Ich benutzte Paybackpunkte und druckte mir einen Wertgutschein über 5€, um ihn zu kaufen. Immerhin etwas? ^^ Originalpreis
- Und na ja, wenn ich schonmal dabei bin, kann ich ja auch gleich den Lippenstift kaufen, der überall ausverkauft ist. p2 Secret Whisper

Und, was lernen wir? Ich kaufe viel zu viel Nagellack (aber werde eher nicht aufhören). Ich lasse mich viel zu sehr von anderen Bloggern beeinflussen (aber werde wohl auch da nicht aufhören)! Ihr seid schuld! :D

Donnerstag, 13. März 2014

Argh#@%!

Ich muss mal kurz meinen Unmut loswerden.
Ich lese immer wieder gefühlt auf jedem zweiten Blog, dass alle sich wünschen, dass Fiji von Essie wieder nach Deutschland kommt. Es gab wohl mal eine LE, in der dieser Lack drin war, da war es aber noch nicht allen klar, wie toll der ist (das kenne ich ^^). Aus Amerika zu bestellen funktioniert in diesem Fall nicht, weil man dann einen anderen Fiji bekommt, einen dunkleren.

Dann hat Essie unser Betteln erhört und Fiji diesen Frühling in einer neuen LE wieder auf den Markt gebracht.
Und dann ist es eine andere Farbe.
Also, auch wenn ich ein Faible für gute Namen habe - es ist doch wohl klar, dass wir die FARBE Fiji wollten und nicht "irgendeine Farbe, Hauptsache sie heißt Fiji"?
Ich kann mir da echt nur an den Kopf fassen. Was soll das denn? Einen Lack nicht mehr neu aufzulegen, verstehe ich ja noch einigermaßen, aber einen oft gewünschten Lack neu aufzulegen und die Farbe zu verändern, verschließt sich mir völlig.

Jetzt gibt es also anscheinend drei Versionen: Eine Fastweiße, nirgends (?) zu bekommen, eine in rosa, demnächst in den Drogerien, und eine noch dunklere, aus Amerika bestellbar, zum Beispiel über eBay...
Die ersten beiden könnt ihr euch hier bei den Lackaffen ansehen.
Ich besitze bisher keinen von den dreien, möchte gerne den Fastweißen haben...und ärgere mich! :( Was sagt ihr dazu? Ich verstehe ja schon den Sinn nicht, wenn essence oder p2 alte Namen für neue Lacke benutzen oder die Farben einfach ändern, ohne was zu sagen...

Mittwoch, 12. März 2014

essence Bloom me up! Chasing Lacey


In meiner Unistadt gibt es keinen Müller, weswegen ich mich erstmal nur auf den dm-Aufsteller stürzen konnte. Dieser Lack hat mir dabei gefallen und durfte sich zu meiner restlichen Sammlung gesellen. Heute war ich in dem Müller des Dorfes, in dem meine Mama wohnt... und ich glaube, dass da die LE tatsächlich noch nicht aufgestellt wurde! Ich werde also die nächsten Tage mal nachschauen... vielleicht habe ich ja noch Glück... :D
Aber nun zum Lack: In die Farbe bin ich schon ein bisschen verliebt. Es ist irgendwie Pink, Koralle und Orange, je nach Licht - ihr seht auch auf den Bildern, dass die Farbe oft unterschiedlich aussieht. Noch dazu knallt sie ziemlich! Nicht direkt neonfarben, aber schon ziemlich leuchtend und sehr passend zu wärmeren Jahreszeiten ^^


Der Auftrag aber... oh je. Bei mir war der ein Graus. Der Lack war irgendwie total dickflüssig und klebrig, ließ sich schlecht verteilen und trocknete gefühlt schon beim Lackieren, sodass ein gleichmäßiger Auftrag schier unmöglich war. Eine dicke Schicht Überlack hat aber einiges gerettet...


Die Haltbarkeit war leider auch nicht super. Nach einem Tag hatte ich schon Absplitterungen an mehreren Nägeln. Schade! Aber für mich ist eine schlechte Haltbarkeit nicht so schlimm, da ich ja eh oft umlackiere. Die Farbe ist mir das schon wert ;) Für jemanden, der Lacke aber länger trägt, ist dieser Lack vielleicht nichts.


Aber seht euch das an! Könnt ihr dieser Farbe widerstehen? :D

Ich möchte euch nochmal an mein Gewinnspiel erinnern! :) 

Donnerstag, 6. März 2014

p2 Nail Foundation 030 skin


Oooh, p2! Wie du mich immer wieder verlockst!
Im Nagelpflegeabteil findet man seit März die Nail Foundations, Lacke in Nudefarben, welche die Nägel pflegen sollen. (Mich begeistert auch hier, dass die Haare des Pinsels weiß sind.)

p2 Nail Foundation + total repair 
030 skin
Eine Nagel-Foundation mit seidigem Finish für ein ebenmäßiges und natürlich schönes Nagel Make-up. Pflegelack füllt Rillen und Unebenheiten auf und deckt Verfärbungen perfekt ab. 1x auf den Nagel auftragen und gut trocknen lassen.
10ml für 2,25€

Ein ähnliches Prinzip kennen wir ja schon bereits von essence, was bei mir aber gefloppt ist. Und wie hat p2 das gemeistert?


Erstmal: Die Farbe finde ich natürlich wunderschön. Mit hellen Farben und Hautfarben kriegt man mich immer. Die hier finde ich besonders schön, weil sie so einen Stich ins Rosane hat. Hach! Die Farbe würde ich als rosastichiges Beige bezeichnen.


Die Deckkraft ist an sich ebenfalls in Ordnung. Der Auftrag allerdings...eine Schicht aufzutragen funktioniert schonmal überhaupt nicht. So gut deckt der Lack nämlich auch nicht, und man hat ein halbdurchsichtiges, streifiges, lückenhaftes Gebilde auf den Nägeln. Mir fällt ein, ich hätte davon auch mal Bilder machen sollen... ^^ Mit zwei Schichten hat man die Farbe genug aufgebaut, allerdings wird der Auftrag überhaupt nicht gleichmäßig. Auf den Bildern fällt mir das jetzt nicht mehr so auf, aber in echt sah ich noch mehrere Lücken, das war ein kleiner Akt. Eine Schicht Überlack behebt das aber.


Ich bin zwiegespalten! Die Farbe finde ich wunderschön, den Auftrag aber blöd. Ob ich mir die anderen Farben auch zulegen soll? Hat jemand Erfahrungen mit denen gemacht? Vielleicht gebe ich ihnen eine Chance ^^

Montag, 3. März 2014

p2 Secret Gloss


Am Freitag habe ich das neue Sortiment von p2 gefunden und mich mal vorsichtig an zwei Lacke und diesen wundervollen Lippenstift rangetastet. Seht ihn euch an! Das ist die schönste Verpackung, die ich je gesehen habe, ernsthaft. Ich finde die Verpackung echt unglaublich toll.

p2 Secret Gloss Lipstick
060 Secret Love
2,95€, keine Mengenangabe


In einer eingefärbten durchsichtigen Hülse steckt die hochglänzende Halterung. Unten ist ein Ring, der die Farbe anzeigt, und dazwischen ist noch einmal ein schmaleres Plastikteil, da ist also eine kleine Lücke zwischen Deckel und Boden - ach, ich bin total verzaubert.

Rechts eine Schicht, links drei 

Die Farbe würde ich als Erdbeerrot bezeichnen, und der Auftrag ist super. Der Lippenstift ist nicht hochdeckend, sondern etwas durchscheinend, aber gibt trotzdem ordentlich Farbe ab. Schon nach sehr kurzer Zeit bleibt ein leichter Stain auf der Haut zurück (zumindest auf meinem Arm).


Der Lippenstift ist ziemlich "feucht" und gleitet schnell über die Lippen. Die Farbe baut sich schnell auf, also einmal auftragen reicht, und ist angenehm cremig. Über die Haltbarkeit kann ich jetzt noch nichts sagen, weil ich erstmal schnell die Farbe zeigen wollte, aber ich denke mal, bei so einer leichten Textur hält der nicht sooo lange. Allerdings hab ich schon gemerkt, dass er gleichmäßig verschwindet und immer etwas Farbe übrig bleibt.

Ich hab mich mit der Farbauswahl etwas schwer getan, weil die anderen Farben eher heller schienen und auch viel Orange dabei war. Das hier scheint die dunkelste Farbe zu sein. Ich muss mir die anderen Farben aber echt nochmal anschauen, ich finde den so toll, ich hätte gerne mehr ^^ Für die nächsten Sortimentsupdates würde ich mir aber noch klassischere Farben wünschen. (Und natüüürlich bleibt er jetzt für immer im Sortiment, so toll, wie er ist ^^)
Absolute Empfehlung! Nahezu ein Geheimtipp, höhö ;)

Samstag, 1. März 2014

150-Leser-Gewinnspiel ♥

Ich habe es letzte Woche schon angekündigt, es ist Gewinnspielzeit!
Obwohl ich ja nicht nur 150 Leser habe, sondern auch 57 Leser über Bloglovin' (oh! Schon! ^^) und 16 Fans auf MyStyleHit - macht zusammen 223! Ich selbst folge aber allen dann über alle mögliche Plattformen, da sind bestimmt auch ein paar doppelte dabei...also orientiere ich mich einfach an den GFC-Lesern ^^
Ich finde es Wahnsinn, dass schon (über) 150 Menschen sich dazu entschlossen haben, meinen Blog zu lesen! Vielen Dank ^^ Ich freue mich echt über jeden Kommentar und über jeden neuen Leser tierisch, und in letzter Zeit habe ich oft Kommentare erhalten und bin total glücklich darüber. Und als "Belohnung" habe ich fleißig tolle Sachen gesammelt, und weil es hier mittlerweile hauptsächlich um Nagellack geht, gibt es natürlich - Nagellack!

Set 1:


Vor einer Weile gab es einen riesigen Hype um die Maybelline Brocades und sie waren überall ausverkauft. Zum Glück habe ich sie gleich am Anfang entdeckt und mir unter den Nagel gerissen ^^ Meine Lackvorstellungen könnt ihr hier sehen: Knitted Gold, Rosy Rosettes und Sapphire Stitch.
Und woher habe ich diese Lacke? Meine beste Freundin ist vor kurzem nach Brighton gezogen, wo sie sich mal für mich ins Getümmel gestürzt hat, um mir diese Lacke zu besorgen! Und weil es in England nicht die gleichen Lacke in der LE gibt wie ihr, fehlt Sapphire Stitch, dafür ist aber einer enthalten, den es in Deutschland gar nicht gab: Foil Flash, ein silberner Brocades-Lack.


Die Flaschen sind alle unbenutzt, deswegen habe ich keine Testbilder von Flash Foil - ich habe ihn nämlich nicht und gebe die Flasche trotzdem großzügig an euch weiter! :D

Set 2
Weil ich in der Nähe von Essen wohne, habe ich Zugang zu diesen wunderbaren Holos von Hema. Ich habe noch keinen von den beiden gezeigt, sondern nur einen goldenen, aber glaubt mir, sie sind toll! :D (Ich stelle sie am besten noch im Laufe der Woche vor.) Ich habe die Lacke auch, aber ihr bekommt natürlich neue, unbenutzte Lacke, und zwar "Holographic Green" und "Holographic Blue".



Gut? ^^

Regeln: 
  • Ihr müsst in Deutschland wohnen (oder eine Adresse in Deutschland parat haben, an die ich den Gewinn schicken könnte) und, ganz wichtig, mir euer Alter irgendwo nachweisen, denn wenn ihr unter 18 seid und gewinnt, müssen eure Eltern ihr Einverständnis geben, dass ich die Lacke an euch schicke. 
  • Mitmachen könnt ihr ab jetzt, 1. März 2014, bis zum 23. März 201, 23:59 Uhr. Ich werde dann auslosen und den Gewinner benachrichtigen. Bedingung ist, dass ihr mir über GFC, Bloglovin' oder MyStyleHit folgt. Wahrscheinlich erinnere ich euch auch noch an dieses Gewinnspiel ^^
  • Um Set 1 zu gewinnen, müsst ihr euch anstrengen! Macht ein Nageldesign von mir nach - ihr findet sie hinter diesem Link, unter dem Label "Nageldesigns" und links bei "Linkliste", da habe ich jetzt eine Galerie eingeführt (weil man unter dem Label nicht alle findet). Ihr müsst nicht genau die gleichen Lacke verwenden, es sind sogar ganz andere Farben okay (also grüne statt goldene Pailetten oder ein blauer Lack als Grundlage statt ein beigefarbener), aber das Muster / die Anordnung / etc. sollte schon so sein wie bei mir. Falls ich während der Gewinnspielzeit noch ein Nageldesign hochlade, zählt das auch. Schickt mir ein Bild von dem Design an kasta @ live . de (ohne Leerzeichen) mit dem Betreff "Gewinnspiel: Set 1" und schreibt mir noch dazu, wo ihr mir unter welchem Namen folgt. Falls ihr einen Blog habt, könnt ihr das Bild auch einfach bloggen und mir den Link per Email schicken. Unter allen Einsendungen werde ich auslosen. [Nachtrag: Bitte macht extra ein neues für das Gewinnspiel, und sendet nicht eins ein, das ihr schon mal gemacht habt - auch wenn ich mich total darüber freue, wenn ihr schon mal eins nachgemacht habt :D]
  • Um Seit 2 zu gewinnen, schickt mir einfach eine Email mit dem Betreff "Gewinnspiel: Set 2" an kasta @ live . de (ohne Leerzeichen) und schreibt mir, dass ihr mitmachen wollt und wo ihr mir unter welchem Namen folgt. Auch hier werde ich auslosen. Ihr könnt für beide Sets mitmachen, ich lose aber zuerst die Brocades aus und falls ihr die gewonnen habt, bekommt ihr die Holos nicht mehr. 
  • Nach Beendigung des Gewinnspiels lösche ich alle Emails, Adressen, evtl. Ausweisbilder, Facebookprofile, etc.

Ich hoffe, dass euch die Lacke gefallen und ihr mitmacht! :)