Sonntag, 23. August 2015

Spirit of India von Rival de Loop


Da flattert letzte Woche der Newsletter zu dieser LE in mein Postfach, und schon finde ich sie auch im Laden. Ich fand die Bilder ganz nett, in echt aber hätte ich dann am liebsten alles gekauft :D


Der Lipbalm enthält ganze 15g und riecht nach.... Kaugummi. Ich bin kein Fan von solchen Lippenprodukten und auch kein Fan von solchen Tiegeln, aber anscheinend bin ich Fan von Kaugummigeruch, ich kriege nicht genug davon :D Und für 1,49€ kann man mal machen...Dabei sehe ich den Zusammenhang nicht mal, wäre doch logischer, wenn er irgendwie nach Gewürzen riechen würde, wegen Indien und so...? Aber was soll's :D Er ist übrigens durchsichtig auf den Lippen, und großartig pflegen tut er jetzt nicht, aber er trocknet die Lippen schonmal nicht aus und ist ganz angenehm auf den Lippen. Und riecht toll :D



Der Eyeliner hat sooo eine schöne Verpackung und sieht auf den ersten Blick auch total gut aus. Für 1,49€ war er den Versuch auch wert. Es ist ein "Gloss Eyeliner", die Farbe glänzt also nach dem Trocknen, was ich auch bestätigen kann. Die Spitze ist ein richtiger Pinsel, was ich positiv fand; allerdings ist es nicht so einfach, die Linie auf's Auge zu bringen, weil man mit dem Pinsel die Farbe wieder wegnimmt. Die Haltbarkeit hat mich leider auch nicht überzeugt, die Linie brach nach ein paar Stunden auf und war auch superleicht weggebröckelt, sodass ich nach einmal Reiben plötzlich nur noch einen halben Lidstrich hatte :D Zur Zeit benutze ich für die Arbeit und so nur wasserfeste Eyeliner, vielleicht bin ich davon auch verwöhnt, aber den hier würde ich trotzdem nur nutzen, wenn ich kurz einkaufen gehe oder so...


Die Lacke haben beide einen geraden, angenehmen Pinsel und enthalten je 8ml einer totalen Glitzerorgie ^^ Die Farbe 03 good karma ist ein grün changierendes Blau, und 02 holi spirit glitzert in Pink und Silber. Man bekommt sie für je 1,69€.


Hier mal der Eyelinerstrich und links davon etwas Lipbalm, den man nun wirklich kaum sieht ^^


Und die Lacke! Sie glitzern wirklich wunderschön und ich bin total begeistert. Die anderen beiden Farben brauche ich wirklich nicht, aber wenn ich sie mal im Sale finde, kann ich für nichts garantieren... :D Ihr seht je 2 Schichten, der pinke Lack ist damit deckend, aber beim blauen Lack scheinen die Nagelspitzen immer noch durch... der Lack ist leider ein wenig jelly-mäßig, ich bin mir nicht sicher, ob er mit mehr Schichten doch noch richtig decken wird... aber das wahnsinnige Glitzern überdeckt das schon ^^
Hach, ich bin ganz verliebt ^^

Donnerstag, 20. August 2015

Nägel passend zu...Flamingokissen

Hallo Welt!
Was gibt es so Neues bei euch? Ich habe einen neuen Nebenjob als Kassierin angefangen und gestern meine erste Schicht absolviert. Ich hoffe, dass ich mit diesem Job jetzt einen besseren Tagesrhythmus bekomme, weil ich immer abends arbeite und der vorherige Job unregelmäßig und auch noch mittags oder nachmittags war. Davor hat es sich natürlich nicht gelohnt, irgendwas zu machen, und danach hatte ich keine Lust mehr... ;D
Wie ihr vielleicht wisst, habe ich im Moment zwar wieder meine Naturhaarfarbe (braun), träume aber immer noch von der Zeit, als meine Haare rosa waren (und ich sage euch, das kommt wieder! ^^). Deswegen fühle ich mich auch Flamingos sehr verbunden :D Vor allem Primark versorgt mich in letzter Zeit mit vielen flamingobedruckten Sachen, unter anderem mit diesem Kissen. Ich fand es so süß, dass ich ein Nailart dazu schuf!


Die Grundlage ist Koralle, das ich erstaunlich gut getroffen habe (durch den Blitz wirkt das Kissen etwas heller, aber die Farbe kommt in echt gut hin).


Darauf habe ich dann kleine weiße Flamingos gemalt, die mir mehr oder weniger gelungen sind. Zuerst benutzte ich weißen Lack, der war aber viel zu schnell zäh, es ließ sich nicht sehr gut mit ihm arbeiten, und dünne Linien bekam ich auch nicht hin.


Ich griff also zur Acrylfarbe, und das ging viel besser. Ich malte, ließ es trocknen, Topcoat drüber, fertig.


Na, sie sehen von der Nähe wirklich ein bisschen holprig aus, aber die Nähe zum Kissen ist unverkennbar ;)


War auch ein cooles Design, also hat Spaß gemacht, es zu tragen ^^
Wenn ihr euch übrigens auch mal von etwas inspirieren lasst, bin ich hochinteressiert...! Ich finde das immer so witzig, ich habe noch so viele Ideen, wenn ich mich in meinem Zimmer umsehe... meine Bettwäsche, meine Jacke, meine Poster, mein Duschvorhang... ^^ Es sind tatsächlich nicht überall Flamingos drauf ;)

Verwendet:
Unterlack: p2, Anti-Stress strenghtening coat
Koralle: essence, Bloom me up LE, Chasing Lacy
Weiß: Acrylfarbe
Überlack: Lacura Super Gloss Top Coat

Mittwoch, 5. August 2015

Erster Eindruck von Trend it up

Erstmal: Wooohooo, ich hab was gewonnen! :D
Ich habe bei einem Gewinnspiel von Nebo mitgemacht und leider nicht mitbekommen, dass ich gewonnen habe. Sie war aber so unglaublich nett, mich zu erinnern, sodass ich ein tolles Paket bekommen habe, das ich unbedingt auch noch zeigen will! Da ich da aber ein bisschen mehr zeigen will, dauert das noch etwas. Auf jeden Fall vielen Dank :)
Heute möchte ich mich mal wieder mit Neuigkeiten melden. Ich habe bereits die neue Theke von Trend it up, der neuen Kosmetikmarke von dm, entdeckt und mir da gleich mal was ausgesucht. Die Produkte sehen nämlich alle echt cool aus und ich hätte am liebsten ja alles :D


Besonders angetan bin ich von den matten Lippenstiften, denn da gibt es ja noch nicht so richtig viele in den Drogerien. Dazu suchte ich mir noch einen Kajalstift aus und natürlich einen Lack ;)

Desert Nudes Nail Polish 020 - 2,45€
Ultra Matte Lipstick 040 - 2,25€
Contour & Glide Kajal 090 - 1,95€



Der Lack hat eine hübsche Flasche und einen schönen Pinsel. Er ist leider nicht ganz sauber geschnitten, sondern ein wenig fransig, das ist sehr schade. Allerdings habe ich ja einen Sandlack gekauft und da ist das nicht ganz so schlimm ;)
Der Kajalstift lässt sich herausdrehen und hat einen integrierten Spitzer.
Der Lippenstift riecht leicht süßlich, vielleicht nach Vanille.


Der Kajal hat mich echt positiv überrascht. Erstens wird er auf der Verpackung als wasserfest beschrieben, zweitens habe ich beim Auftragen Glitzer entdeckt! Er hat die perfekte Härte, ist weich, aber nicht weich, und gibt toll Farbe ab. Bei mir hält er gerade sowohl am unteren Wimpernkranz als auch direkt auf der Wasserlinie, ohne zu brennen oder sonstige Probleme (was ja evtl. wegen des Glitzers hätte sein können). Die Haltbarkeit konnte ich in den paar Stunden noch nicht lange testen, aber bisher hält er toll!


Der Lack ist ein Sandlack in hellem, rosastichigem Beige und enthält auch noch silberne Glitzerpartikel.


Der Glitzer ist fein und geht um ehrlich zu sein größtenteils unter. Wenn man genau hinschaut, kann man ihn aber zwischen den Sandkörnchen glitzern sehen. Der Sandeffekt ist wirklich schön, er ist sehr fein! Da fällt mir mein weißer Sandlack von Sally Hansen ein, der sich anfühlt wie Rauhputz :D Der Auftrag war hier ziemlich einfach, zwei Schichten braucht man, die Trocknungszeit war schnell.



Den Lippenstift finde ich auch wirklich toll. Die Farbe 040 ist ein kräftiges Rotpink, und ich würde es tatsächlich auch als matt bezeichnen, aber nicht in dem Grad, dass es schon austrocknet. Der Auftrag ist einfach, die Pigmentierung ist stark und die Farbe bleibt da, wo sie ist. Die Haltbarkeit scheint mir wirklich gut; ich habe zwar nichts gegessen, aber getrunken, und man sieht überhaupt keine "Abnutzungsspuren". Und trotz der Mattigkeit fühle ich absolut nichts auf den Lippen! Normalerweise fühlt sich da ja oft etwas trocken an, aber ich spüre gar nicht, dass ich Lippenstift trage. Okay, ich will glaube ich alle :D
Das einzige, was mir nicht gefällt, ist, dass die Farben auf der Verpackung durch einen durchsichtigen Aufkleber angegeben werden, der nur ungefähr die Farbe des Lippenstifts hat. Das sieht ganz nett aus, aber bringt nicht so viel, ich musste trotzdem alle Tester rausnehmen und umdrehen, um herauszufinden, was das für Farben sind. Aber das ist ja auch nur ein Kritikpunkt an der Verpackung, von der Qualität des Produkts an sich bin ich absolut begeistert! Jetzt fehlen nur noch ein paar außergewöhnlichere Farben! ^^

Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit den Sachen, die ich heute gekauft habe, und ich kann mir sehr gut vorstellen, dass die Marke extrem erfolgreich wird. Die Produkte sind modern (es gibt Sandlacke, matte Lacke und changierende im Standardsortiment... dazu matte Lippenstifte...bingo!) und ansprechend designed, aber vor allem überzeugt mich die Qualität! Ich freue mich schon darauf, was da noch kommt :D